Nebenkosten

Die Nebenkosten werden gerne als 2. Miete bezeichnet, weil sie hohe Kosten beinhalten.

Das Recht der Nebenkosten ist sehr umfangreich, hier benötigt es Fachwissen und Erfahrung, die Ihnen die Immobilienkanzlei Zeplin bietet.

Wir überprüfen Ihre private und gewerbliche Nebenkostenabrechnung gegen Aufwand. Unsere Erfahrung sagt, dass gerade gewerbliche Nebenkostenabrechnungen zu 90 % fehlerhaft sind.

Die häufigsten Fehler bei der gewerblichen Nebenkostenabrechnung sind:

  1. Es werden Positionen umgelegt, die nicht umgelegt werden dürfen, z.B. Kosten für die "Instandsetzung und Instandhaltung" ohne jährlichen Höchstbetrag oder die pauschale Position "Versicherungen".
  2. Eine vorhandene Minderung wird bei den Nebenkosten nicht berücksichtigt.
  3. Der Vermieter legt keine Originalbelege vor.

Senden Sie uns Ihre Nebenkostenabrechnung für eine kurze erste Überprüfung gerne per EMail. Wir sehen mit wenigen Blicken, ob die Abrechnung korrigiert werden muss.

Wenn wir Ihre Nebenkostenabrechnung überprüfen, können wir für Sie auch eine Belegeinsicht beim Vermieter nehmen. Nur so ist eine professionelle Prüfung möglich.